Spiraldynamik ® - Orthopädisches Behandlungsprogramm

Die Spiraldynamik ® ist ein dreidimensionales, anatomisch funktionell begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept.

 

Das der Spiraldynamik ® zugrunde liegende Bewegungsprinzip bietet eine lernbare Gebrauchsanleitung für den menschlichen Körper von Kopf bis Fuß.

In der Spiraldynamik ® werden die Entstehung von Schmerzen und Fehlbelastungen exakt analysiert. Sie eignet sich damit für fast alle Beschwerden des Bewegungssystems – Schmerz, Verspannung sowie vorzeitige Abnutzung.

Menschliche Bewegungsmuster wie beispielsweise Laufen, Gehen, Werfen oder Greifen, bestehen aus genetisch vererbten dreidimensionalen Bewegungsabläufen. Beim ausführen dieser Aktivitäten ver- und entschrauben sich einzelne Körperteile des menschlichen Körpers auf intelligente Weise. Durch diese Erkenntnis, lässt sich eine Art Gebrauchsanweisung darstellen.

 

Therapie

Dank des Spiralprinzips ist es möglich geworden, die Bewegungsabläufe zu ordnen und so richtig zu diagnostizieren. Als Beispiel: Wenn die Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist oder die Drehrichtung des Gelenks falsch ist, kann das Verspannungen und Verschleiß zur Folge haben.

Mit Hilfe der Spiraldynamik® Therapie, Bewegungsstunden oder Einzelberatungen werden die Bewegungsabläufe und Körperhaltung der einzelnen Patienten eingeschätzt und optimiert.

Somit wird gesunde Bewegung verständlicher und kann in der Spiraldynamik® Therapie angewendet werden. Damit lassen sich Fehlbelastungen, Schmerzen im Bewegungsapparat und frühzeitiger Verschleiß gezielt behandeln und vermeiden.

 

Therapieziele

Ziel ist es, die Schmerzen unserer jungen Patienten zu lindern, Koordination und Gleichgewicht zu optimieren, Haltung und Wirbelsäule aufzurichten, ihr Bewegungsmuster zu verbessern und zu harmonisieren.

Spezielle Therapieziele

  • Minderung bzw. Beseitigung schmerzhafter Funktionsstörungen des Bewegungsapparates 
  • Wiederherstellung bzw. verbesserte Funktionsabläufe im Bewegungssystem
  • Minderung bzw. Beseitigung von Fehlbelastungen und/oder Muskelverkürzungen
  • Konditionierung von Stütz- und Bewegungsapparat
  • Ansporn eines dauerhaft positiven und gesunden Bewegungsverhaltens

 

Unsere ganzheitliche Behandlung soll einen nachhaltig positiven Einfluss auf das Bewegungsverhalten unserer jungen Menschen nehmen und ihnen ein besseres Lebensgefühl als Motivation für die häusliche Umsetzung und Weiterführung der erlernten Bewegungsabläufe geben.

 

Nachsorge

Besonders wichtig, wie in vielen anderen Dingen auch, ist das Anwenden im Alltag. Betroffenen wird empfohlen, das neu erlernte Bewegungsverhalten in Ihren Alltag zu integrieren und somit das Spiraldynamik®-Know-how zu festigen. Lernen Sie die Spiraldynamik® im Alltag gezielt einzusetzen, bis es zur Selbstverständlichkeit wird. Damit können Sie sich sicher und richtig durch den Alltag bewegen und beugen somit (weiteren) Fehlbelastungen, Verschleiß oder Schmerzen im Bewegungsapparat vor.