Über Bewegungstherapien - zum 18. Deutschen Reha-Tag

Dieses Jahr lautete das Motto „Reha in Zeiten der Pandemie“. Auch wir haben anlässlich des Reha-Tages 2 Informationsvideos zu unserer Multifamilientherapie und die Bewegungstherapie in Charlottenhall vorbereitet. Die ganzen Videos könnt ihr hier auf unserer Homepage anschauen.

Mehr über Bewegungstherapie in Charlottenhall 

 

Themen im Video

00:58 Vorstellung der Charlottenhalle
1:51 Boulderwand „Monte Charly“
2:35 Medizinisches Gerätetraining
3:48 Ab Frau Wagner (Zeit nach Überarbeitung einfügen): Einblick in die Spiraldynamik
6:22 Einblicke in die Übungen

 

Über Multifamilientherapie in Charlottenhall - zum 18. Deutschen Reha-Tag

Mehr über MFT in Charlottenhall 

 

Themen im Video

1:02 – Was bedeutet „Multifamilientherapie (MFT)“ ?
1:47 – Die Rolle der Eltern in der Reha
2:58 – Ablauf und Durchführung der Multifamilientherapie
3:47 – Ziel der Multifamilientherapie
4:17 – Wie nehmen die Familien das gemeinsame Angebot an?
4:50 – Relevanz der Multifamilientherapie
5:57 – MFT in drei Worten

 

Informationen zur Aufnahme und zum Aufenthalt in unserer Kinder- und Jugendreha “Charlottenhall“ während der Corona-Pandemie

 

Welche Bedingungen zur Aufnahme in Charlottenhall gibt es derzeit?

Zurzeit nehmen wir sowohl alleinreisende Patienten als auch Kinder mit einer Begleitperson auf. Wegen der bestehenden Mund-Nasen-Schutz-Pflicht und den Hygieneregelungen in unserer Rehabilitationsklinik, nehmen wir aktuell ausschließlich Patienten ab einem Alter von sechs Jahren auf. Die Aufnahme von einem Begleitkind ab sechs Jahren ist ebenso möglich.

Bitte bringen Sie für sich und Ihr Kind einen Mund-Nasen-Schutz (bestmöglich in doppelter Ausführung) mit. Community-Masken können bei uns gewaschen werden. Zusätzlich händigen wir Ihnen Einweg Mund-Nasen-Schutzmasken aus.

Alleinreisende Patienten werden derzeit in 2-Bettzimmern untergebracht.

Benötige ich einen PCR-Test für meine Anreise?

Ein negatives PCR-Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden) zur Anreise ist nur dann nötig, wenn Sie nicht vollständig geimpft oder genesen sind. Bei Genesenen muss der Reha-Aufenthalt vollständig im Genesungszeitraum von 6 Monaten liegen.

Wie sind die Besuchsregeln unter Pandemiebedingungen?

Familien können einmal im Aufenthaltszeitraum Besuch von einer Person in Charlottenhall empfangen.

  • Besuchszeiten am Wochenende: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Für Besuche von alleinreisenden Patienten erhalten alle Eltern zur Anreise ein Info-Blatt mit den vorgegebenen Besuchswochenenden:

  • einmal bei einem 4-Wochen-Aufenthalt (10:00 Uhr bis 18:00 Uhr)
  • zweimal bei einem 6-Wochen-Aufenthalt (10:00 Uhr bis 18:00 Uhr)

Besucher, die an den Wochenenden die Klinik betreten, benötigen einen 2-G-Nachweis.

Darf das Klinikgelände während des Reha-Aufenthaltes verlassen werden?

Auch unter Pandemiebedingungen ist es möglich, neben dem Therapiealltag das Klinikgelände zu verlassen und die Gegend zu erkunden. Natürlich sollten auch außerhalb des Klinikgeländes alle Corona-Maßnahmen beachtet werden.

Dürfen Begleitpersonen momentan unser Schwimmbad nutzen?

Neben den wöchentlichen Therapien kann unser klinikeigenes Schwimmbad am Samstag und Sonntag zu vorgegebenen Zeiten auch von Familien genutzt werden.

 

Bei weiteren Fragen sind wir telefonisch erreichbar – melden Sie sich gerne.

Bitte beachten Sie dazu die Sprechzeiten unserer Patientenaufnahme:

Montag:13:00 bis 15:30 Uhr
Dienstag:09:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch:13:00 bis 15:30 Uhr
Donnerstag:09:00 bis 12:00 Uhr
Freitag:09:00 bis 12:00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!
Bleiben Sie gesund.

Ihr Team aus Charlottenhall

Willkommen in Charlottenhall!


REHABILITATIONS- UND VORSORGEKLINIK FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Die harmonische körperliche und seelische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen kann durch viele Einflussfaktoren verändert oder gestört werden.
Wir entwickeln hierfür eine gute Abstimmung von Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge.

Wir in Charlottenhall sind Spezialisten für Kinderrehabilitation!